Vom kleinen Dentallabor über das Fräszentrum bis hin zum dentalen Medizintechnikhersteller *

Dirk Schmoldt, Leiter Marketing und Vertrieb und Medizinprodukteberater, über die Entwicklung zum Anbieter von Medical Technology Solutions bei DeMaTec in Berlin

Die Entwicklung von DeMaTec in den letzten Jahren ist schon bemerkenswert. 2010 gegründet und aus den 90-er Jahren aus einem kleinen Dentallabor heraus entstanden, vollzog DeMaTec eine Wandelung von einem kleinen ortsansässigen Dentallabor über ein Fräszentrum, das mittlerweile mit Kunden in ganz Europa zusammenarbeitet, bis nunmehr hin zum Anbieter von komplexen dentalen Lösungen als dentaler Medizintechnikhersteller für Labor und Praxis.

Das Jahr 2016 war bei DeMaTec geprägt von diversen erfolgreichen Ereignissen in der Weiterentwicklung des Unternehmens am Standort Berlin. So konnte das Fräsportfolio durch die Aufnahme weiterer innovativer Materialien und die Erweiterung des Maschinenparks erheblich ausgebaut werden. Durch die Diversifikation der Angebotspalette in der Serienproduktion von Implantataufbauten (Abutments, Abutmentschrauben und diverses Zubehör) konnten noch mehr Kompatibilitäten zu von den Kunden nachgefragten Implantatsystemen und -serien realisiert werden. Die Palette der verfügbaren Systeme wird fortlaufend erweitert und in die Serienproduktion eingebunden.

Das Qualitätsmanagementsystem von DeMaTec ist mittlerweile nach DIN EN ISO 13485 für den Geltungsbereich Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Abutments und Abutmentschrauben sowie Herstellung und Vertrieb von zahntechnischen Halbfertigprodukten zertifiziert. Des Weiteren wurde auch das Qualitätssicherungssystem nach EG-Richtlinie 93/42/EWG Anhang II ohne Abschnitt 4 für den Geltungsbereich Abutments und Abutmentschrauben zertifiziert.

Die Entwicklung des Dentalmarktes zeigt, dass sich nicht zuletzt aus Gründen der Wirtschaftlichkeit immer mehr Dentallabore und Zahnarztpraxen für eine Kooperation mit einem Fräszentrum entscheiden. Dabei spielt insbesondere die Digitalisierung von Arbeitsschritten und deren Übermittlung intern wie extern eine immer wesentlichere Rolle. Mit den Möglichkeiten des 3D-Scannens in Labor und Praxis lassen sich Effektivität und Genauigkeit erheblich steigern. Mit der Medit Company hat DeMaTec seit Anfang des Jahres einen neuen starken Partner in diesem Bereich an der Seite. Die angebotene Modellpalette für das Labor umfasst den Identica light - ein Scanner für den kostengünstigen Einstieg, den Identica blue - ein Scanner für den höheren Anspruch und den Identica hybrid - der High End Scanner von Medit. Mit der Markteinführung eines neuartigen 3D-Intraoral-Scanners von Medit für die Praxis wird in 2017 gerechnet. Es ist davon auszugehen, dass dies pünktlich zur IDS Köln 2017, auf der auch DeMaTec erstmals mit einem eigenen Stand als Aussteller vertreten ist, der Fall sein wird. Besuchen Sie DeMaTec vom 21. März - 25. März 2017 auf der IDS 2017 in Köln in Halle 3, Stand 56 – das Messeteam wird sich freuen!

„Zahntechnik 4.0“, das bedeutet auch und gerade „Made in Germany“. Um Teil dieses Netzwerks zu sein und von Synergien zu profitieren, benötigt man Partner, die bereits heute zukunftsweisend in der Dentaltechnik aufgestellt sind. Für weitergehende Informationen besuchen Sie DeMaTec im Internet auf www.dematec.org und demnächst auch noch jünger, frischer und umfassender auf www.dematec.dental oder Sie vereinbaren jederzeit einen ganz individuellen Termin bei DeMaTec in Berlin, um sich bei einem Besuch des Teams vor Ort einen ganz persönlichen Eindruck über die vielfältigen Möglichkeiten der neuen und nunmehr ausgereifteren Technologien in der Zahntechnik zu verschaffen.

* dieser Artikel wurde verfasst für und publiziert in "ZT Zahntechnik Zeitung" Ausgabe 11/2016


37. Internationale Dental-Schau | 37th International Dental Show

Köln 21.-25. März 2017 | Cologne 21-25 March 2017

Danke für Ihren Besuch! | Thanks for your visit!

Halle 3.1 Stand L-56

Wir bedanken uns bei allen nationalen und internationalen Besuchern unseres Messestandes für das entgegengebrachte Interesse an unserer Arbeit. In der Rückschau betrachtet war unsere Erstteilnahme an der IDS Köln 2017 ein voller Erfolg!

Nach der Messe ist vor der Messe

Fachdental Leipzig 2017 | Fachdental Leipzig 2017

Leipzig 22.-23. September 2017 | Leipzig 22-23 September 2017

Danke für Ihren Besuch! | Thanks for your visit!

Halle 1 Stand F64

Unser Messeteam bedankt sich bei allen Besuchern unseres kleinen Messestandes für das rege Interesse und die angeregten Fachgespräche.

Dematec
Holzhauser Straße 158 B
13509 Berlin    Anfahrt

Telefon: +49 (0)30-33604170
Telefax: +49 (0)30-33604172
Zertifiziert nach:

DIN EN ISO 13485 und
EG-Richtlinie 93/42/EWG
Anhang II ohne Abschnitt 4
COPYRIGHT © 2018 DEMATEC. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTAGB